Engagierten Närrischen Ritter

Die Gründungszeremonie war außergewöhnlich: Im Schloss Richmond wurde elf Vorstandsmitgliedern, Geschäftsführern und leitenden Angestellten aus der Region ein exklusiver bestickter Ehrenkragen umgehängt – und anschließend ein Orden mit elf Sternen und einem Schwertlöwen. Nun sind sie die „Närrischen Ritter“. Der engagierte Kreis stellt seit der Session 2018/19 jährlich einen fünfstelligen Betrag zur Finanzierung des Schoduvels bereit. 

Den Braunschweiger Karnevalsumzug Jahr für Jahr finanziell zu stemmen, ist eine Herausforderung. Feste Unterstützer sind ein Segen. Zugmarschall Gerhard Baller überlegte: Was könnte ein besonderer Rahmen für eine weitere Sponsorengemeinschaft sein? Vielleicht die Brunonen? Der Name des sächsischen Adelsgeschlechts des 10. bis 11. Jahrhunderts leitet sich vom Stammvater Brun von Sachsen ab. Die Gründung der Stadt Braunschweig und die anfängliche Entwicklung des Herzogtums Sachsen ist von Angehörigen dieses Geschlechts maßgeblich mitgeprägt worden. Die Brücke ins Jetzt – zur Närrischen Ritterschaft der Brunonen – war schnell geschlagen. In Anlehnung an das Idealbild hochmittelalterlicher Ritterlichkeit ist den Angehörigen der Närrischen Ritterschaft der Schutz und die Förderung des Braunschweiger Karnevals ein besonderes Anliegen. Die Gemeinschaft ist nun nicht nur durch den Spaß am Karneval verbunden – sie hat sich zum Beispiel auch schon beim ATP-Turnier und auf dem Magnifest getroffen. 

 

Das sind die Närrischen Ritter

Oben: Julien Mounier (Vorstandsvorsitzender BS Energy), Rainer Giese (Geschäftsführer VersicherungsKontor Osterode), Klaus Metje (Geschäftsführer Metje Elektroanlagen GmbH & Co. KG), Roland Klein (Geschäftsführer Gerhard Klein Verpackungen GmbH & Co. KG und Sprecher der Sponsorengemeinschaft Karneval 111) und Dirk Gronert (Vorstand Öffentliche Versicherung Braunschweig).

Unten: Siegmar Zajonc (Geschäftsführer der Jordan GmbH), Bernd Weymann (Geschäftsführer Weymann Gastronomiebetriebs GmbH), Matthias Fricke (Geschäftsführer ALBA Braunschweig), Carsten Ueberschär (Leiter Direktion Braunschweig der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg), Silvester Plotka (Leitung Private Banking der Braunschweigischen Landessparkasse) und Srdjan Rajkovic (Geschäftsführer Northern Events GmbH). In der Mitte: Zugmarschall Gerhard Baller.

Share This